Samstag, 16. Februar 2019 Home Home Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz
Suche
Wohnen im Alter

Wohnen im Alter: Ein Zuhause in familiärer Gemeinschaft

 

Leben und Wohnen im DRK-Alten- und Pflegeheim Clementinenhaus
 

92_content_1550271601_alten-undpflegeheimclementinenhaus_220.jpg„Gemeinsam – nicht einsam“ – das ist das Motto in unserem Hannoveraner Alten- und Pflegeheim, das von den Bewohnern und ihren Angehörigen liebevoll „Clemi“ genannt wird. Unser Anliegen ist es, dass Sie sich wohl fühlen. Daher steht auch die individuelle Betreuung und Pflege unserer Bewohnerinnen und Bewohner bei uns an erster Stelle – und das seit über 100 Jahren.

Wir bieten 41 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause in einer lebendigen und familiären Atmosphäre mit persönlicher Fürsorge.

Unsere Bewohner bleiben mit ihrem eigenen Haus- und Zimmerschlüssel weiterhin unabhängig. Ihre Zimmer können sie ganz individuell mit persönlichen Möbeln einrichten, auch ein Haustier kann nach Absprache mitgebracht werden. So viel Eigenständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig - das hat für uns oberste Priorität.

 

Ansprechpartnerin
 

 

 

 

 

 

 

 

Broschüre zum Download

92_content_199_adobe_icon.gif
DRK-Alten- und Pflegeheim
Clementinenhaus

 

92_content_1550271601_annettedreyer_219.jpgEinrichtungsleitung
Annette Dreyer

Tel.: 0511 3394-3286

E-Mail: adreyer@ clementinenhaus.de

DRK-Alten- u. Pflegeheim Clementinenhaus
Drostestraße 27
30161 Hannover

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wohnen und Service unter einem Dach

DRK-Gemeinschaftsprojekt am Langelinienwall in Hildesheim: Betreutes Wohnen und Tagespflege
 

92_content_1550271601_langelinienwall2018_486.jpgAm Langelinienwall in Hildesheim entstehen zurzeit 26 seniorengerechte Wohnungen und eine Tagespflegeeinrichtung mit 18 Plätzen  – ein Gemeinschaftsprojekt der DRK-Schwesternschaft Clementinenhaus e.V. und des DRK-Kreisverbandes Hildesheim e.V.

Die Größen der geplanten Wohnungen betragen zwischen 57 und 82 qm. Alle Wohnungen werden über einen Balkon, eine Einbauküche und ein Bad verfügen. Vor dem Haus werden KFZ-Einstellplätze in ausreichender Zahl entstehen.

Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich Ende 2019 abgeschlossen sein.