Samstag, 20. Januar 2018 Home Home Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz
Suche
Unser Profil

Die DRK-Schwesternschaft Clementinenhaus e.V. im Profil

Wir pflegen im Zeichen der Menschlichkeit

Wir sind eine Gemeinschaft von beruflich pflegenden Frauen, die sich den Grundsätzen und Zielen des Deutschen Roten Kreuzes verpflichtet hat – für eine optimale Gesundheitsversorgung der Bevölkerung. Die Pflege kranker und bedürftiger Menschen steht bei uns im Mittelpunkt, nicht die Gewinnmaximierung.

Wir eröffnen unseren Mitgliedern berufliche Perspektiven in allen Sparten der Pflege und Gesundheitsberufe. Sie können ihren Beruf entweder in den eigenen Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft ausüben oder über Gestellungsverträge in Einrichtungen anderer Träger. Im DRK-Krankenhaus Clementinenhaus befindet sich unser größter Einsatzbereich. Fast das gesamte Pflegepersonal wird von der Schwesternschaft gestellt.

Eigene Einsatzbereiche sind das DRK-Alten- und Pflegeheim „Clementinenhaus“ in Hannover und das DRK-Alten- und Pflegeheim „Grenzmark“ in Hildesheim. Darüber hinaus stehen unseren Mitgliedern Einsatzfelder in allen DRK-Schwesternschaften bundesweit offen.

Im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes und unter dem Schutz des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes (IKRK) und der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung (IFRK) können unsere Mitglieder außerdem freiwillig an Auslandseinsätzen in Krisen- und Katastrophengebieten teilnehmen.

Unser Ziel ist es, die professionelle Pflege weiterzuentwickeln. Hierfür bieten wir unseren Mitgliedern im Rahmen ihrer Arbeit die Möglichkeit, sich gezielt beruflich weiterzuentwickeln.
 

Die zentralen Aufgaben der DRK-Schwesternschaft Clementinenhaus e.V. sind:  

  1. Die öffentliche Gesundheitspflege, insbesondere die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege, d. h. die Übernahme von Aufgaben, die der Gesundheit dienen – unter Beachtung der berufsethischen Grundsätze der Schwesternschaften vom DRK – und die unseren Mitgliedern eine kontinuierliche und wirkungsvolle Tätigkeit im Interesse der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege ermöglichen.
     
  2. Das Betreiben eigener Einrichtungen wie unsere Alten- und Pflegeheime und die staatlich anerkannte Schule für Pflegeberufe.
     
  3. Hilfe für Menschen in Not u. a. durch die Mitwirkung an den Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes. Dazu gehört auch die Beteiligung an Auslandseinsätzen und Hilfsprojekten des Deutschen Roten Kreuzes.
     
  4. Aktive Förderung des pflegerischen Nachwuchses und die Förderung beruflicher Karrieren in der professionellen Pflege.
     
  5. Unterstützung der Mitglieder bei der Gestaltung ihrer Arbeitsbedingungen sowie bei der Wahrung ihrer Interessen im Krankheitsfall, bei Berufsunfähigkeit und im Alter.

Flyer DRK-Schwesternschaft Clementinenhaus e. V.