Montag, 15. Oktober 2018 Home Home Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz
Suche
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 09.10.2017

Neue Chefärztin im Clementinenhaus

Neue Chefärztin: Im DRK-Krankenhaus Clementinenhaus in Hannover leitet jetzt Andrea Waldner die geriatrische Abteilung. Nach Studium in Magdeburg und Hannover und einer Facharztausbildung für Innere Medizin und Gastroenterologie mit den Zusatzbezeichnungen Proktologie und Rettungsmedizin war
sie bereits von 2009 bis 2016 als Oberärztin für die Gastroenterologie und später mit Zusatzqualifizierung als Oberärztin für Geriatrie im Clementinenhaus tätig.

Nach dem Wechsel zum Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben in Quedlinburg kehrte sie nun in neuer Funktion ins Clementinenhaus zurück. Hier hatte die 47-jährige Hannoveranerin bereits Anfang der 1990er Jahre eine Ausbildung zur Krankenschwester absolviert.

„Wir freuen uns, dass wir Frau Waldner wieder für uns gewinnen konnten. Denn es ist extrem schwierig, gute Geriater auf dem Arbeitsmarkt zu finden und darüber hinaus freut mich ganz besonders, dass wir nun auch eine Chefärztin haben“, sagt Geschäftsführerin Birgit Huber.

Unterstützt wird Andrea Waldner auf der Geriatrie von Oberarzt Dr. Daniel Weiß (36), der nach seiner Facharztausbildung im Helios Klinikum Hildesheim bereits im Frühjahr dieses Jahres nach Hannover wechselte.

Mit 40 Betten verfügt das Clementinenhaus über die größte Akut-Geriatrie im Raum Hannover, die in die Strukturen eines Krankenhauses eingebettet ist. Jährlich werden hier 700 Patienten innerhalb von 14 bis 21 Tagen geriatrisch exzellent versorgt und wieder fit für ein eigenständiges Leben zuhause.

48_content_199_adobe_icon.gif
PM "Neue Chefärztin"