Mittwoch, 25. April 2018 Home Home Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz
Suche
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 21.04.2017

Zukunftstag beim DRK in Hannover

Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 16 Jahren haben beim diesjährigen Zukunftstag am 27. April 2017 wieder Gelegenheit, in die vielfältige Berufswelt beim Deutschen Roten Kreuz reinzuschnuppern. „Helfen, retten, pflegen und betreuen“ heißt das Motto. Dabei können die Jugendlichen unterschiedliche DRK-Einrichtungen in Stadt und Region Hannover näher kennenlernen.

Im DRK-Krankenhaus Clementinenhaus in der List bekommen 16 Schülerinnen und Schüler ab 9 Uhr Einblicke in den breitgefächerten Klinikalltag – von der zentralen Patientenaufnahme über die Endoskopie und Radiologie bis zur Geriatrie und Krankenhauskapelle. Was die Arbeit im Rettungsdienst ausmacht, erfahren die 16 Schülerinnen und Schüler dann im Anschluss ab 13 Uhr im Simulations- und Trainingszentrum der DRK-Rettungsschule Niedersachsen, Buchholzer Straße 76, 30629 Hannover-Misburg. Ein Mitarbeiter der DRK-Rettungs- und Transportdienste Hildesheim/Hannover gGmbH sowie Lehrkräfte und Auszubildende der DRK-Rettungsschule geben dort praktische Einblicke in den Berufsalltag und die Ausbildung im Rettungsdienst.

Auch in 57 Kindertagesstätten des DRK-Regionsverbandes Hannover können jeweils ein bis zwei Schülerinnen und Schüler ihren Zukunftstag verbringen.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Zur besseren Planung melden Sie sich bitte vorher an. Am Zukunftstag steht Ihnen im Simulations- und Trainingszentrum als Ansprechpartnerin Kerstin Hiller zur Verfügung, kerstin.hiller@drklvnds.de sowie mobil unter 0172 3795056. Zur Berichterstattung sind Sie auch herzlich im DRK-Clementinenhaus und den DRK-Kitas eingeladen. Für das DRK-Clementinenhaus melden Sie sich bitte bei Dietlind Budzynski an unter dbudzynski@clementinenhaus.de oder telefonisch unter 0511 3394-3334. Für die DRK-Kindertagesstätten ist Silke Waindok Ihre Ansprechpartnerin unter waindok@drk-hannover.de und telefonisch unter 0511 3671-119.

48_content_199_adobe_icon.gif
PM "Zukunftstag beim DRK in Hannover"